Natursteinbad in Marmoroptik

Revolutionäre Werkstoffe für das Badezimmer

Badkeramik-Hersteller bereichern unsere Badezimmer mehr und mehr mit revolutionären Werkstoffen. Neu entwickelte Gussverfahren und Materialien bieten neue Möglichkeiten und Designansätze. Alle Bestandteile des Badezimmers – ob Waschplatz, Wanne oder Toilette – können heutzutage ästhetischer, filigraner, fließender und feiner gestaltet werden. Der Trend setzt sich immer mehr durch und die Zukunft des Badezimmers scheint vielversprechend zu sein.

Bei der Renovierung meines Badezimmers wurden modernste und innovative Werkstoffe verarbeitet. Ohne Zweifel  Die Optik überzeugt!

Alape Iron Waschbecken

Glänzender Stahl

Ein Waschbecken in weiß ist schon lange keine Pflicht mehr. Alape hat den dunkel schimmernden, metallischen Waschtisch Stahlemaille-Oberfläche Metallic Dark Iron gefertigt, welcher umliegende Materialien reflektiert und sich somit dem Badezimmer anpasst. Gepaart mit verschiedenen Lichtsituationen bekommt das Waschbecken jeweils ein eigenes und spezielles Aussehen.

Nahtlose Eleganz

Der Mineralgusswerkstoff DuraSolid A, welcher von Duravit eigens erschaffen wurde, macht neue Designelemente möglich. So überzeugt beispielsweise die prägnant geformte Badewanne der Serie Luv mit einem „fließenden“ Körper frei von wahrnehmbaren Fugen oder Nähten und mit der matten, samtig-edlen Oberfläche.

Badewanne

Gefühlvoll und puristisch

Die Badserie Luv von Duravit ist von der dänischen Designerin Cecilie Manz entwickelt worden. Die Serie stellt vielerlei neue Gestaltungsmöglichkeiten für Badezimmer zur Verfügung und bietet Lösungsansätze für den kompletten Raum an. Manz’ Stil zeichnet sich durch nordischen Purismus und eine zeitlose, gefühlvolle Eleganz aus. Extra hierfür wurde ebenfalls eine neue Farbgeneration entworfen, die sich sanften Mattlack- und Glasurtönen bedient. Passend zum Stil sind auch die ovalen Aufsatzschalen aus dem neuen DuraCeram®-Werkstoff, die sich durch eine besonders feine Linienführung auszeichnen. Der clevere Luv-Spiegel mit Dimmfunktion und Heizung rundet das Erscheinungsbild des Badezimmers ästhetisch ab.

Badmöbel von Burgbad

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 24) 50 50-0

Termin vereinbaren

CTA Bild

Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badplanung, Wellnessbad und Modernisierungskosten.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des  Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Beratung

Baddesign - Komplettbad Duravit

 

Ein Wellness-Paradies

Dampfbad, Massagedusche, Sauna oder Whirlpool – unsere Badplaner wissen, wie man aus einem Bad ein kleines Wellness-Paradies macht.

Wellness

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten

Gefühlvoll und puristisch

Die Badserie Luv von Duravit ist von der dänischen Designerin Cecilie Manz entwickelt worden. Die Serie stellt vielerlei neue Gestaltungsmöglichkeiten für Badezimmer zur Verfügung und bietet Lösungsansätze für den kompletten Raum an. Manz’ Stil zeichnet sich durch nordischen Purismus und eine zeitlose, gefühlvolle Eleganz aus. Extra hierfür wurde ebenfalls eine neue Farbgeneration entworfen, die sich sanften Mattlack- und Glasurtönen bedient. Passend zum Stil sind auch die ovalen Aufsatzschalen aus dem neuen DuraCeram®-Werkstoff, die sich durch eine besonders feine Linienführung auszeichnen. Der clevere Luv-Spiegel mit Dimmfunktion und Heizung rundet das Erscheinungsbild des Badezimmers ästhetisch ab.

Waschbecken von Duravit

Sachliche Zartheit

Die Möbel- und Waschtisch-Serie X-LINE von KEUCO ist besonders für Designliebhaber geeignet, die Funktionalität schätzen. Die Fronten aus Glas wirken edel und leicht, während die optionalen, filigranen Füße das zarte Erscheinungsbild bekräftigen. Die einfachen und klaren Formen verhindern überflüssige Schnörkel und Verzierungen.

Badmöbel von Keuco

Persönlich und individuell

Das Badeinrichtungskonzept EDITION 400 von KEUCO verwandelt Badgestaltung in eine persönliche Angelegenheit. Da Individualisierung immer mehr im Vordergrund steht, gibt es nun maßgefertigte Waschtische und Unterbauten mit Waschtischboard, modularen Unterbauschränken oder frei kombinierbaren Sideboards. Auch Farben und Oberflächenmaterialien sind nach Belieben wählbar.

Waschbecken von Duravit