Der Heizkessel SolvisMax: ein flexibler Energiemanager

Sparsam, ökologisch und innovativ zugleich: Der SolvisMax ist eine flexible Solar-Öl-Gas-Pellets-Wärmepumpen-Fernwärme-Heizung. Dank des Modulsystems des Solarheizkessels von Solvis bleibt man nicht auf einen einzigen Energieträger beschränkt, sondern kann jederzeit wechseln. Gleichzeitig bleibt die Sonne immer die kostenlose Grundversorgung.

Ein richtig cleveres Modulsystem

Anstelle von Öl oder Gas als Brennstoff steht beim nachrüstbaren Modulsystem SolvisMax das Element Wasser um die Wohnräume zu beheizen. Während also bei herkömmlichen Heizungssystemen mit Solaranlage der Brenner das zentrale Element ist, steht beim SolvisMax der Wasserspeicher (Pufferspeicher) im Zentrum.

Bereits seit 1997 wird das Multitalent SolvisMax stetig optimiert und ist ein unschlagbar effizienter Energiesparer. Denn das in den Puffer-Speicher integrierte Heizmodul erlaubt eine direkte Einspeisung der Wärme in den Speicher und verhindert somit jeglichen Verlust von Energie. Die Wohnung kann folglich optimal mit Raumwärme und heißem Frischwasser versorgt werden, ohne ein Watt Energie zu verschwenden. Das macht das Heizsystem SolvisMax so unschlagbar: Von der reinen Brennwertheizung für Öl- oder Gas bis zum kompletten Solarheizsystem!

Auch der Hobby-Bastler kann sich über mehr Platz im Keller freuen: In einer einzigen Anlage vereint der SolvisMax (Solar-)Schichtspeicher und Brennwertkessel und benötigt daher keinen zusätzlichen Kessel mehr.

Der Pufferspeicher ist das Schlüsselelement

Im Gegensatz zu konventionellen Heizungssystemen ist der Heizwasserspeicher (Pufferspeicher) anstelle des Brenners das Schlüsselelement. Als Energiemanager vereint der SolvisMax Brenner und Pufferspeicher und kann somit auf direktem Wege und ohne Energieverlust die erzeugte Wärme in den Wasserspeicher einspeisen.

Beim SolvisMax steht der Heizwasserspeicher im Zentrum. Anstatt mit Öl- oder Gas werden die Wohnräume daher mit Wasser aufgewärmt.

Das Modul-System für jeden Energieträger!

Das kompakte Solarheizsystem des SolvisMax bringt drei höchstmoderne Komponenten unter einen Hut: Den Solar-Schichtspeicher, einen Brennwertkessel und legionellenfreie Wassererwärmung. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Öl oder Gas, eine Wärmepumpe, Nah- bzw. Fernwärme oder in Kürze auch einen Brenner für Holzpellets zur Erzeugung der Wärme verwenden möchten. Auch der Umstieg auf einen anderen Energieträger ist so einfach wie nie: Wir tauschen gerne jederzeit völlig unkompliziert den Brenner aus.

Der SolvisMax regelt die Wärme im kompletten Haushalt souverän und garantiert, dass diese immer umgehend zum aktuellen Gebrauchsort geleitet wird – zum Badezimmer, zur Heizung, zu diversen Haushaltsgeräten oder auch zum Swimmingpool. Und das Ganze selbstverständlich ohne Energieverlust.

Flexibler geht es nicht – das Heiz-Wunder SolvisMax ist jederzeit nachrüstbar

Innerhalb eines einzigen, kompakten Systems bringt der Energie-Manager SolvisMax drei Einzelkomponenten unter: Den Solar-Schichtspeicher, den Brennwertkessel und den Warmwasserspeicher. Das Modulsystem des SolvisMax ist jederzeit nachrüstbar und damit perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche anpassbar. Dabei gib es drei Typen zur Auswahl:

  • Das kompakte Solar-Heizsystem SolvisMax
    Mit diesem kompletten Solar-Heizsystem für Öl, Gas, Wärmepumpe oder Nah- bzw. Fernwärme können Sie bis zu 50% Energiekosten sparen.
  • Der Solarspeicher SolvisSolo
    Besitzen Sie einen noch voll funktionsfähigen Heizkessel, möchten aber trotzdem von 35% Energiekostenersparnis und kostenloser Solarenergie profitieren? Dann ist der SolvisSolo die optimale Lösung für Sie. Der vorhandene Heizkessel wird durch den Solarspeicher einfach mit einer Solaranlage auf dem Dach verbunden. Und sollte der vorhandene Kessel doch einmal abtreten, so kann der SolvisSolo ganz unkompliziert mit einem Heizmodul nachgerüstet werden, welches den alten Kessel vollständig ersetzt.
  • Der Austauschkessel SolvisMax Pur
    Selbst als „ganz normaler“ Brennwert-Heizkessel ist der SolvisMax außerordentlich effizient. Er verzeichnet stolze 15% weniger Energieverbrauch als gewöhnliche Geräte und ist damit Testsieger im Energiesparen. Gleichzeitig bleibt er flexibel und Sie können stets eine Solaranlage nachrüsten oder zu einem anderen Energieträger wechseln.

Ein Modul-System mit Zukunft!

Kaufen Sie, was zu Ihren Bedürfnissen passt. Und stocken Sie jederzeit auf. Der SolvisMax ist in den folgenden drei Stufen erhältlich:

  • Heizkessel für Öl, Gas oder Fernwärme.
  • Solarspeicher oder Warmwasserbereiter mit der Möglichkeit zum Ausbau zu einem integrierten Heizsystem.
  • vollständiges Hybrid-Heizsystem für Gas, Öl, Holz, Erd-, Luft- oder Fernwärme – mit Solar.

Der SolvisMax bietet Ihnen alle Möglichkeiten. Erhalten Sie mit dem SolvisMax nur die Leistungen, die Sie auch wirklich brauchen. Und auch dann bleibt der SolvisMax flexibel: Rüsten Sie nach, wann immer Sie möchten.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 24) 50 50-0

Kontaktieren Sie uns

Mehr zur Heizungsmodernisierung

Weitere Informationen zum Thema Heizungserneuerung finden Sie hier:

 

Schritt für Schritt zur
neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

Solvis

SolvisBen

Der kompakte Heizkessel SolvisBen versorgt Ihr Haus mit komfortabler Heizwärme und warmem Frischwasser – und das nicht nur heute, sondern auch in Zukunft. 

SolvisBen

 

Was kostet eine Heizung?

Economy, Comfort oder Premium? Für eine erste Kosteneinschätzung lassen sich die verschiedenen Anlagentypen grob in drei Kategorien zusammenfassen.

Heizungskosten