Trinkwasser GROHE Blue Home

Effektive Trinkwasserhygiene mit SolvisClean

Ursprünglich wurden gesundheitsschädliche Erreger und Bakterien wie beispielsweise Legionellen nur mit extremer Erhitzung des Wassers unschädlich gemacht. Nun gibt es aber eine Filteranlage, die das Trinkwasser mechanisch reinigt und zugleich energiesparend ist: die SolvisClean.

Die SolvisClean Filteranlage reinigt Ihr Trinkwasser dank moderner Exergene-Technologie besonders energiesparend.

Im Grunde funktioniert das System ganz einfach: Die Exergene-Technologie, mit der die SolvisClean Filteranlage arbeitet, verwendet ein Ultrafiltrationsmodul mit automatischem Filtermanagement. Dieses für die Anlage zentrale Modul setzt sich aus gebündelten, schlauchförmigen Membranen zusammen, die eine Durchlässigkeit von 0,02 Mikrometer haben. Alle größeren Partikel werden somit dem Wasser entzogen und als Schmutzkonzentrat in das Abwassersystem weitergeleitet. So werden nicht nur Bakterien herausgefiltert, sondern auch Trübstoffe oder Rostteilchen.

 

prinzip solvisclean

Das gefilterte Wasser hingegen wird ins Trinkwassernetz geleitet. Mit Hilfe eines besonderen Verfahrens wird sichergestellt, dass das Modul auf der Trinkwasserseite nicht verkeimt. Auf mechanische Art und Weise sorgt das Ultrafiltrationsmodul dafür, dass sich Keime im Wasser nicht vermehren können. So fließt in Ihrem Zuhause dauerhaft hygienisches und sauberes Wasser.

Wassererhitzung ist nicht notwendig

Die SolvisClean funktioniert komplett ohne Desinfektion durch Wassererhitzung und bietet deshalb nicht nur eine erhebliche Energieeinsparung um bis zu 40 Prozent, sondern auch eine unabhängige Temperaturwahl für Bad und Küche. Hier die überzeugenden Argumente auf einen Blick:

  • Die Energiekosten für Trinkwarmwasserbereitung werden gesenkt
  • Das Trinkwasser ist jederzeit hygienisch und sauber
  • Einbau und Nachrüstung sind schnell und einfach erledigt
  • Die Installation verkalkt kaum, da niedrigere Temperaturen benötigt werden
  • Die Wärme wird wirtschaftlicher und effizienter genutzt
  • Passt perfekt zu einem Monitoring-System und dem SolvisVital Frischwassersystem


Vor allem größere Immobilien wie Mehrfamilienhäuser, Heime oder Gesundheitseinrichtungen profitieren von der SolivsClean Filteranlage. Kombiniert mit den SolvisVital-Systemen werden durch die Trennung von Wassererwärmung und Wasserzirkulation Rücklauftemperaturen vermieden. Zusammen mit umweltfreundlichen Energiequellen wie modernen Brennwertkesseln, Solaranlagen, BHKWs oder Wärmenetzen kann das System optimal effizient und sparsam arbeiten.

Effizienz und Hygiene unter einem Hut

Die SolvisClean bedient gleich zwei essentielle Bedürfnisse: Sie profitieren von dauerhaft gereinigtem und hygienischem Trinkwasser, während gleichzeitig die Kosten gesenkt werden. Sind Sie bereits in Besitz des Frischwassersystems SolvisVital, so wird mit der SolvisClean die Effizienz der Anlage nochmal gesteigert. Kontaktieren Sie uns, um genauere Informationen zu erhalten. Wir beraten Sie gerne im Detail.

 

 

Legionellen Gefahr

Bei Legionellen handelt es sich um stäbchenförmige Bakterien, die im Wasser vorkommen können. Durch das Einatmen des Wassers als Aerosol, wie es beispielsweise beim Duschen passiert, können die Sie sich infizieren und an einer Legionärskrankheit erkranken.

Frau unter Dusche von Hansgrohe

Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 24) 50 50-0

Kontaktieren Sie uns

CTA Bild

 

Trinkwasser BWT Grohe
Gemena Communication Fotolia

Trinkwasser-Check

Trinkwasser ist ein Lebensmittel. Sorgen auch Sie dafür, dass es sicher ist und lassen Sie Ihre Trink­wasser­leitungen überprüfen. Unsere Sanitär­fachleute ver­ein­baren gerne einen Termin für Ihren Trink­wasser-Check.

Trinkwasser-Check

 

Wasser direkt aus dem Wasserhahn
Grohe

Sauberes, gesundes Wasser

Die Bezeichnung „Trinkwasser“ verrät es schon, zuallererst trinken wir Wasser natürlich. Doch in unserem Haushalt nutzen wir Wasser auch auf vielfältige andere Weise. Erfahren Sie mehr!

Sauberes, gesundes Wasser

 

Kundendienst bad & heizung
Maik Floeder Photography

Wartungsverträge fürs Bad

Wir prüfen in regelmäßigen Abständen Ihre verschleißanfälligen Einrichtungs­gegenstände und sorgen dafür, dass Ihr Bad stets so funktionell und strahlend bleibt, wie nach der Neu-Installation.

Wartungsvertrag Bad

 

 

 

 

Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 76 24) 50 50-0

Kontaktieren Sie uns

CTA Bild