• NEU_Kopfkunst_Energie-1_coated.jpg

Ganz einfach können Sie Ihr Heizsystem Schritt für Schritt erneuern und so nach und nach kostensparender und umweltfreundlicher gestalten.

Heizungsrenovierung: Modernisierung statt Rauswurf

Wenn Sie sich aus Kosten- und Umweltgründen eine neue Heizung wünschen, ist es nicht unbedingt notwendig, Ihr altes System gänzlich aufzugeben. Gerade, wenn Ihr alter Heizkessel noch intakt ist, sollten Sie ihn nicht hinauswerfen. Auch schrittweise kann eine Heizungsrenovierung sehr sinnvoll sein.

So können Sie Ihren bewährten Heizkessel zum Beispiel mit dem SolvisMax Solo kombinieren. Durch den Einbau des modularen Energiemanagers können Sie Ihren Heizkessel mit einer Solaranlage auf Ihrem Dach verknüpfen. Haben Sie sich für eine Photovoltaikanlage, die Sie mit Solarstrom versorgt, entschieden, dann können Sie die produzierten Überschüsse mit dem Power-to-Heat-System für Ihr Heizsystem nutzbar machen. In einem Wärmespeicher eingespeist, unterstützen Sie durch diese Vorgehensweise Ihr bewährtes Heizsystem bei der Bereitstellung von Heizwasser.

Setzen Sie sich einfach mit unseren Energieberatern in Verbindung. Er hilft Ihnen bei der schrittweisen Erneuerung Ihres alten Heizsystems!

 

Mann im Wohnzimmer mit Kamin liest eine Zeitung
goodluz 123rf

Schritt für Schritt

Machen Sie ihren alten Heizkessel in nur wenigen Schritten fit für die Zukunft!

6 Schritte

 

 

Solvismax und Solarkollektoren
Solvis

SolvisSolo

Dieser ausgezeichnete Solarspeicher verbindet den vorhandenen Heizkessel mit einer Solaranlage auf dem Dach.

Solarspeicher

 

 

PV-Modul mit Himmel  und Sonne im Hintergrund
fotolia, danielschoenen

Sonnenenergie nutzen

Eine Photovoltaik-Anlage wandelt Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom um.

Photovoltaik

 

 

Grafische Hausabbildung mit dem Energiefluss der SolvisPV2Heat
Solvis GmbH

Strom als Wärme speichern

Überschüssigen Strom sinnvoll nutzen und in Wärme umwandeln. SolvisPV2Heat macht es möglich.

PV2heat

 

 

Wärme & Strom | Unabhänigkeit | Hand Symbole

Unabhängigkeit

Selbst erzeugten Strom zum Heizen nutzen und von Energieversorgern unabhängig werden.

Wärme & Strom erzeugen

 

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 76 24) 50 50-0

Heizungs-Anfrage

Jan Burkart

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

blue – Das Magazin für
Bad, Heizung und Umbau

Die 9. Auflage unseres Wohn-Magazins „blue“ ist erschienen. Auf mehr als 200 Seiten zeigt „blue“ die besten Konzepte nachhaltige Bad-Gestaltung, effiziente Heizungssysteme und ganzheitliche Wohnraumsanierung.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

Wir sind Ihr Partner für Wärme und Strom

Sie möchten Energie sparen, Strom selber erzeugen, möglichst unabhängig und ökologisch agieren? Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Ziele möglichst effektiv umzusetzten.